DeutschEnglishFrancais

Aktuelles

Wir stellen aus auf der

Hannover Messe vom 24.-28. April 2017

 

 

 

 

 

Offene Stellen

Auszubildende(r) zum Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik. Realschulabschluss bevorzugt.

 

Für Ihre Bewerbung oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Peter Sperber. peter.sperber(a)dietz-elastomerteile.de, Tel: 07139/4712-25

 

Werkstoffe

GUMMI:

Wir verarbeiten die meisten gängigen Gummisorten. Die obige Tabelle gibt einen Überblick über die jeweiligen Einsatzmöglichkeiten.

Viele unserer Werkstoffe entsprechen den Anforderungen nach FDA, KTW oder USP class VI. Für ausgefallene Anwendungen können wir Sondermischungen bieten.

 
PTFE

Für eine umfassende chemische Beständigkeit und leichtere Reinigung fertigen wir Produkte mit PTFE-Kaschierung. Dafür verwenden wir PTFE oder TFM, ein modifiziertes PTFE, das höhere Biegewechsel erreicht. Unser Haftsystem zwischen Gummi und PTFE ist USP class VI geprüft.

 

GEWEBE

Für eine Erhöhung der Festigkeit verwenden wir eine Gewebeverstärkung aus Polyester, Polyamid oder Nomex.

 

METALL/KUNSTSTOFF

Wir fertigen Verbundteile aus Gummi mit Edelstahl, Messing, Aluminium und hitzebeständigen Kunststoffen.